Chlordioxid ClO2 wird benutzt, um die Erde in einen sauberen und gesünderen Planeten zu verwandeln.

ClO2 ist ein Biozid mit einem konkurrenzlos breiten Spektrum, und wird daher seit über siebzig Jahren in der Nahrungsmittel- und Getränkeindustrie eingesetzt. Vorteil: Es erzeugt keine toxischen Nebenprodukte und hinterlässt keine toxischen Restwerte.

Chlordioxid im Wasser ist so ungefährlich wie Chlor im Kochsalz = Natriumchlorid.

Selbst die WHO-Richtlinien empfehlen den Einsatz von Chlordioxid zur Bekämpfung von Keimen aller Art. Hier ist FOG IT P eine perfekte Lösung.

FOG IT P wird in seiner Wirksamkeit von keinem weltweit am Markt bekannten Chlordioxid, gleich nach welchem Verfahren, übertroffen. Durch seine Varianten, die auf unterschiedliche Einsatzzwecke ausgerichtet sind, ist FOG IT P als einzigartig zu bezeichnen.

FOG IT P bietet komplette Lösungen für die Beseitigung von Problemen aller Art bei der Verkeimung von Trinkwasser, industrieller Lebensmittel-Produktion, Aufzucht von Tieren aller Art oder deren Verarbeitung, Legionellen Beseitigung und vielen anderen Einsatzzwecken, auf die gesondert eingegangen wird. Niemand bietet hier mehr.

Selbstständig professionell dekontaminieren mit FOG IT!

Durch Mieten oder Kaufen von FOG IT Komplettsystemen.
Oder einfach Dekontaminieren lassen, durch einen unserer Partner.

FOG IT Plus SF Dekontaminierung ist die regelmäßige Oberflächen- und Raumdesinfektion durch kalte, trockene Ultra-Feinzerstäubung.

FOG IT Plus SF ist ein Desinfektionspräparat, das wird mittels Druckluft und Zerstäubungsgerät in vordefinierter Menge als ultrafeiner Nebel verteilt.

FOG IT Plus SF ist in der Desinfektionspräparatenliste des VAH (Verbund für Angewandte Hygiene e.V.) gelistet.

FOG IT Plus SF hinterlässt keinerlei schädliche Rückstände.

Dekontaminierung von

Vorteile

Andere gängige Kaltvernebelungsverfahren arbeiten mit Wirkstoffen wie Wasserstoffperoxid, Nano-Silber(-Ionen) oder Peressigsäure bzw. mit Kombinationen davon. Diese Wirkstoffe haben jedoch alle den großen Nachteil, dass sie zu starker Korrosion und Geruchsbelästigung neigen. Bei regelmäßig längerem Gebrauch werden Oberflächen und Strukturen stark angegriffen. Anwender dieser vorgenannten Mittel leiden häufig an Reizhusten und anhaltenden Geruchsbelästigungen. FOG IT Plus SF birgt keine dieser Gefahren! Beim Kaltvernebelungsverfahren mit Ozon, beispielsweise bei einem PKW, muss der Generator ca. 3 - 4 Stunden arbeiten, um die erforderliche Menge an Ozon zu produzieren, um die Stufe 4 einer Desinfektion zu erreichen. Bei FOG IT Plus SF ist eine Dauer von 20 - 30 Minuten ausreichend, um eine Hygienestufe 5 (höchste Stufe) zu erreichen.

Beispiele durchgeführter Dekontaminierungen

Vernebelung von Raumlufttechnik Anlagen (RLT)

Vernebelung von einem Kühltransporter

Vernebelung von einer Getränkeabfüllanlage

Wählen Sie ein Wabenfeld!